Max-Planck-Institut Studie bestätigt >99,99% Wirksamkeit des youvee® L

04. August 2021

Max-Planck-Institut Studie bestätigt >99,99% Wirksamkeit des youvee® Luftreinigers gegen Corona Viren

Karlsruhe, den 04.08.2021 – Das Max-Planck-Institut für Chemie hat die Wirksamkeit des Luftreinigers youvee® gegen Corona-Viren im Rahmen einer unabhängigen Studie ermittelt. Die durchgeführten Messungen zur UV-C Bestrahlungsleistung des youvee® zeigen auf, dass mehr als 99,99% der aerosolgebundenen Corona Viren in der behandelten Luft des Luftreinigers youvee® inaktiviert werden.

Die Studienergebnisse wurden am 29.07.2021 auf der Open Science Plattform zenodo veröffentlicht. Hier geht es zu den Studienergebnissen.

„Das Forschungsergebnis des Max-Planck-Instituts belegt die hohe Inaktivierungsrate unseres youvee® Luftreinigers gegen Corona Viren “, sagt Jann Kirchberger, Geschäftsführer der youvee® GmbH. „Das Wirkungsprinzip von youvee® orientiert sich an den natürlichen Abbauprozessen von Viren in der Atmosphäre durch energiereiche Solarstrahlung. Aufgrund der hohen UV-C-Leistung und des intelligent angeordneten Reflektors verläuft dieser Deaktivierungsprozess in unserem youvee® aber wie im Zeitraffer. Dabei werden mehr als 99,99 % der Viren in einer Verweilzeit von nur 0.2 Sekunden eliminiert. Um die UV-C-Strahlungsverteilung und deren Expositionszeit auf aerosolgebundene Viren im youvee® Gerät ermitteln zu können, müssen physikalische und atmosphärenchemische Wechselwirkungen äußerst genau analysiert werden, was dem Max-Planck-Institut aufgrund seiner hohen Kompetenz in der interdisziplinären Grundlagenforschung gelungen ist“, erklärt Kirchberger. „Mit der vom Max-Planck-Institut eingesetzten Methodik und Analyse ist somit eine wichtige Grundlage zur Bewertung UV-C basierter Luftreiniger geschaffen“. 

Im youvee® Gerät werden die Corona-Viren durch UV-C-Strahlen inaktiviert anstatt wie beim Einsatz von Luftfiltern nur zurückgehalten. Durch den Verzicht auf Filter entfallen zudem Wartungsaufwand, die damit verbundene Kosten und Infektionsrisiko sowie erhebliche Mengen Müll. 

„Auch klassische gesundheitsgefährdende Luftschadstoffe wie Stickoxide, Kohlenmonoxid, Formaldehyd werden durch die atmosphärenchemischen Prozesse im youvee® abgebaut, was Gegenstand weiterer Untersuchungen des Max-Planck-Instituts ist“, ergänzt Kirchberger.

Der Luftreiniger youvee® wird zur Luftdesinfektion und Schutz vor Corona-Infektionen in Innenräumen eingesetzt. youvee® hat eine Reinigungsleistung von bis 900 m3 Raumluft pro Stunde. Dies entspricht dem sechsfachen Luftwechsel eines 50 m2 großen Raumes. Das Gerät wurde von Karlsruher Ingenieuren entwickelt, ist „Made in Germany“, CE-zertifiziert und wird in Karlsruhe lokal produziert.

Das Funktionsprinzip von youvee®

Viren wie der SARS-CoV-2-Erreger werden mit kleinsten Flüssigkeitspartikeln beim Sprechen, Husten oder Niesen freigesetzt. Durch Wärmequellen wie elektrische Geräte und vor allem uns Menschen entsteht ein Luftstrom, der aufgrund der geringeren Dichte warmer Luft nach oben steigt. Die an Aerosolen haftenden Viren steigen so an die Decke, verteilen sich von dort im ganzen Raum und fallen mit der an Außenbauteilen abgekühlten Raumluft wieder nach unten ab. Die Raumluft wird also ständig durchmischt und das Risiko einer Covid-19-Infektion durch in der Luft befindliche Viren ist gegeben, auch wenn die Mindestabstände von 1,5 m eingehalten werden. Hier greifen wir an: youvee® saugt die Luft über Kopf an, bevor sie sich durch Absinken im Gesichtsfeld der anwesenden Personen ausbreiten kann, befreit sie von Viren und verteilt sie großflächig am Boden. So wird gefährliche Querströmung und Aufkonzentration virenbelasteter Luft im Gesichtsbereich vermieden. Dieses Strömungskonzept ist zum Patent angemeldet und wird exklusiv durch youvee® angeboten.

Hochwirksame UVC-Strahlung

youvee® nutzt das Wirkprinzip der UV-C Desinfektion. UV-C Licht ist eine bewährte, hoch wirksame Desinfektionsmethode, die beispielsweise in Operationssälen, Laboren und in der Lebensmittelindustrie eingesetzt wird. Bei youvee® sorgen hocheffiziente UV-C Leuchtstoffröhren und ein intelligent angeordneter UVC-Strahlungsreflektor für die Neutralisierung von >99,99% der Viren wie auch Bakterien und Pilze in der durchgeführten Luft. Gleichzeitig stellt der Aufbau der Desinfektionszone sicher, dass die UV-C Strahlung nach außen effektiv abgeschirmt wird.

Integrierter CO2-Sensor

Bei Überschreiten eines einstellbaren Grenzwerts in ppm (z.B. 1000ppm) wird ein optisches Warnsignal ausgelöst, welches zeitnahes Lüften nahelegt. Zudem erlaubt die CO2-Konzentrationsmessung den Betrieb des youvee® im Automatikmodus: Durch einstellbare obere und untere Grenzwerte der CO2-Konzentration und Lüfterleistung passt sich der Betrieb des youvee®s in diesem Modus an die aktuelle CO2-Konzentration an. Somit reagiert das Gerät selbstständig auf eine aufsteigende CO2-Konzentration – in der Regel ausgelöst durch eine höhere Raumbelegung durch Personen – mit erhöhter Bereitstellung steriler Luft. 

Innovative Steuerung per App

Die youvee® App erlaubt, den Betrieb des youvee® Luftreinigers komfortabel mittels WLAN oder Bluetooth-Verbindung zu steuern. Die integrierte Zeitschaltautomatik ermöglicht den Betrieb des youvee® ohne jede weitere Interaktion. Zudem gibt youvee® über die App-Oberfläche kontinuierlich Rückmeldung über die aktuelle UV-C Strahlungsleistung und CO2 Konzentration.

Wartungsfrei

Durch Verzicht auf Filter ist der Betrieb der youvee®-Geräte wartungsfrei. Es gibt keinen Wartungsaufwand, keine Wartungskosten und kein potenzielles Infektionsrisiko beim Filtertausch.

Nachhaltig

100% Recyclingquote und Zero Waste durch Auslegung auf Lebensdauer, Minimierung von Kunststoffmaterialien und Verschleißteilen.

Made in Germany - Lokale Entwicklung und Produktion

youvee® wurde in Karlsruhe entwickelt. Auch die Fertigung der Luftreiniger erfolgt ausschließlich lokal in Karlsruhe.

Über die youvee® GmbH

youvee® wurde von Martin Selig und Dr.-Ing. Max Mertins gegründet. Die Ingenieure mit Forschungs- und Industrieerfahrung aus den Bereichen Lüftungstechnik, Architektur, Optik und Serienfertigung haben youvee® im Rahmen einer Initiative entwickelt. Anstoß gaben Forderungen aus Wissenschaft und Politik nach dezentralen Luftreinigungssystemen mit neuen, unkritischen Strömungseffekten und angemessener Desinfektionsleistung. youvee® berücksichtigt genau diese Forderungen und Ansätze.

Medienkontakt:
Jutta Merkel
news@youvee.de
Mobil: 015155638668 

Suchen Sie auf unserer Seite

Einkaufswagen

German
DE