Zur Wirksamkeit und Sicherheit von youvee®

26. Oktober 2021

Zur Wirksamkeit und Sicherheit von youvee®

Karlsruhe, den 26.10.2021 – Bei der Entwicklung von youvee® wurde explizit das Ziel verfolgt, eine bestmögliche Lösung bzgl. Luftdesinfektion zur Bewältigung der aktuellen Corona-Pandemie zu bieten. Der Leitgedanke dieser Entwicklung war, das gesamte aktuell verfügbare Spektrum technischer Möglichkeiten kritisch zu beleuchten und daraus die ganzheitlich beste Lösung zu ermitteln, um ein optimales, ausschließlich in Karlsruhe produziertes, Produkt zu erhalten.

youvee® erfüllt die aktuellen und kommenden Kriterien für mobile Luftreinigungsgeräte. Aufgrund des aktuell vermehrten Einsatzes von UV-C Strahlung zur Luftreinigung ist eine weitere neue Richtlinie DIN/TS 67506 in Vorbereitung, die sämtliche Kriterien wie Sicherheit und Wirksamkeit von UV-C basierten Luftreinigungsgeräten in Innenräumen beinhaltet. Das youvee® Entwicklerteam steht in engem Kontakt mit den an dieser Thematik arbeitenden Wissenschaftlern. So wird youvee® aktuell insbesondere unter dem Aspekt Sicherheit gemäß den neuesten geltenden Kriterien vom Prüflabor Opsytec zertifiziert.

Ein Überblick über die Studien und Testberichte des youvee®:

Aspekt Sicherheit
- Das Gutachten durch Opsytec Ettlingen bescheinigt youvee® die Einhaltung geltender Richtlinien und Normen in Hinblick auf Abschirmung der UV-C Strahlung nach außen gemäß DIN 62471 und der kommenden noch nicht veröffentlichten DIN/TS 67506.• Der Bericht von Sunnyairsolutions/Gesellschaft für Werkstoffprüfung mbH (GWP) garantieren den bedenkenlosen Einsatz der youvee® Geräte in Bezug auf Exposition von UV-C Strahlung außerhalb des Geräts (siehe: https://www.sunnyairsolutions.com/wp-content/uploads/2021/09/SAS_Gesamtbericht_youvee-1.pdf?fbclid=IwAR1Yw6ai7gzhZNeyq8y8Yv0bwXi0cpmkLtRwzcT-A3Ge2YSf9k1BvLChhK4).
- Die interne 100% Qualitätskontrolle während der finalen Abnahme der Geräte durch kalibrierte UV-C Sensoren garantieren die effektive UV-C Abschirmung jedes einzelnen youvee® Geräts.


Aspekt Wirksamkeit
- Die Studie des Max-Planck-Instituts beweist die Inaktivierung von >99,99% der aerosolgebundenen Coronaviren in der durch youvee® geführten Luft (siehe: https://zenodo.org/record/5145453?fbclid=IwAR0MtoEzMmtSe_GCUIZ8HgMCI9rcEbrX5EVX-G2-YnTaUx62pojST0X9Heg#.YXfo0xpBwuV).
- Sunnyairsolutions und die Gesellschaft für Werkstoffprüfung mbH (GWP) belegen die Wirksamkeit youvee®´s durch mikrobakteriologische Messungen an Surrogatviren gemäß der noch nicht veröffentlichten DIN/TS 67506 (siehe https://www.sunnyairsolutions.com/wp-content/uploads/2021/09/SAS_Gesamtbericht_youvee-1.pdf?fbclid=IwAR1eTyT2X3YVqAi0JOKBpPcd5ElU6Iwl83_uQWRcTXMYMmDjA8eZwwN18DY…).
- Die interne Evaluierung durch youvee® (auf Basis von internen Strahlungssimulationen und der durch die Universität Ulm gesammelten Studien zu Coronaviren-Inaktivierungsraten siehe: https://www.egms.de/static/pdf/journals/dgkh/2020-15/dgkh000343.pdf?fbclid=IwAR0z6UdzMb5HfrybvIzyrNLQhg6XGmGaM6ydhb3FnVnfGOYdQ3bD7d-FWmI) belegt, dass youvee® mehr als doppelt so viel der erforderlichen Strahlungsintensität für die Inaktivierung von >99,9% der aerosolgebundenen Coronaviren bereitstellt (siehe https://youvee.de/pages/technik).


Zum Abbau klassischer Luftschadstoffe und Bauchemikalien Dank des natürlichen UV-C induzierten Luftreinigungseffekts
Ein zusätzlicher Effekt der youvee® Luftreiniger ist die Nachbildung des natürlichen Selbstreinigungskraft in der Atmosphäre. Dieser wird maßgeblich von Hydroxyl-Radikalen in der Luft bewirkt, welche durch Einwirken von UV-C Strahlen auf Wassermoleküle und Ozon gebildet werden, beides Spurengase in der Atmosphäre. Die Max-Planck-Gesellschaft veröffentlichte hierzu sehr interessante Forschungsergebnisse (siehe: https://www.mpg.de/876882/atmosphaere_reinigt_sich?fbclid=IwAR3q8sJH8BzBUgsQbrVkusarw_GGpOcjRiestuntoJPu6AUoMGfNC4D3dgA).
- Sunnyairsolutions und die Gesellschaft für Werkstoffprüfung mbH (GWP) belegen die Wirksamkeit youvee®´s durch mikrobakteriologische Messungen an Surrogatviren gemäß der noch nicht veröffentlichten DIN/TS 67506 (siehe https://www.sunnyairsolutions.com/wp-content/uploads/2021/09/SAS_Gesamtbericht_youvee-1.pdf?fbclid=IwAR1eTyT2X3YVqAi0JOKBpPcd5ElU6Iwl83_uQWRcTXMYMmDjA8eZwwN18DY…).
Dieser sogenannte photokatalytische Effekt führt effektiv zum Abbau verschiedener organischer Luftschadstoffe wie bspw. CO, NOx, Formaldehyd und auch Geruchspartikeln (siehe: https://www.faz.net/aktuell/wissen/physik-mehr/forschung-zuverlaessiger-luftreiniger-1354154.html?fbclid=IwAR0ZfWJ4CdmL_-TGMqKM4Z8UQhJodFldjIKCs1ZIxf3Pafds_yTGAjObq8A...). Wie gut dieser natürliche Effekt durch youvee® nachgebildet werden, ist auch Gegenstand fortlaufender Forschungsarbeiten der Max-Planck-Gesellschaft.

Der Luftreiniger youvee® wird zur Luftdesinfektion und Schutz vor Corona-Infektionen in Innenräumen eingesetzt. youvee® hat eine Reinigungsleistung von bis 900 m3 Raumluft pro Stunde. Dies entspricht dem sechsfachen Luftwechsel eines 50 m2 großen Raumes. Das Gerät wurde von Karlsruher Ingenieuren entwickelt, ist „Made in Germany“, CE-zertifiziert und wird in Karlsruhe lokal produziert.Weitere Information finden Sie auf der Website www.youvee.de.

Das Funktionsprinzip von youvee®

Viren wie der SARS-CoV-2-Erreger werden mit kleinsten Flüssigkeitspartikeln beim Sprechen, Husten oder Niesen freigesetzt. Durch Wärmequellen wie beispielsweise Computer, Beamer und vor allem durch uns Menschen entsteht ein Luftstrom, der aufgrund der geringeren Dichte warmer Luft nach oben steigt. Die in Aerosolen enthaltenen Viren sind binnen weniger Sekunden an der Decke, verteilen sich dort im ganzen Raum und fallen an kühleren Außenbauteilen wieder nach unten ab. Die Raumluft wird also ständig durchmischt und das Risiko einer Covid-19-Infektion durch Corona-Aerosole ist gegeben, auch wenn die Mindestabstände von 1,5 m eingehalten werden.

UV-C Strahlung

youvee® nutzt das Wirkprinzip der UV-C-Desinfektion. UV-C-Licht ist eine bewährte, hoch wirksame Desinfektionsmethode, die beispielsweise in Operationssälen, Intensivräumen und in der Lebensmittelindustrie eingesetzt wird. Bei youvee® sorgen hocheffiziente UV-C-Leuchtstoffröhren und ein intelligent angeordneter UV-C-Strahlungsreflektor für die Neutralisierung von 99,9% der Viren in der durchgeführten Luft. Der Aufbau der Desinfektionszone stellt durch UV-C-Filter zudem sicher, dass die UV-C-Strahlung nicht gefährdend nach außen dringen kann.

Effektive Luftströmung

Nach dem deckennahen Absaugen der mit potenziell infektiösen Aerosolen belasteter Luft wird diese in der Säule nach unten geführt und in der UVC-Strahlungskammer effektiv desinfiziert. Der Luftaustritt ist durch einen konkaven Standfuß so gestaltet, dass die nun sterile Luft einen bis zu 6m um das Gerät herum ausgebreiteten Luftsee bildet, bevor sie durch Körper- oder Geräteabwärme wieder nach oben steigt. Die von unten nach oben wirkende Luftwalze von youvee® im Raum bewirkt eine effiziente Umwälzung der Raumluft und reduziert die Querbewegungen der Luft und die damit verbundene Verbreitung der mit Viren behafteter Aerosole im Gesichtsfeld der Anwesenden Personen. So wird das Ansteckungsrisiko einer Covid-19-Infektion massiv reduziert.

Abbildung 1 Funktionsweise youvee®

Integrierter CO2-Sensor

Bei Überschreiten eines einstellbaren Grenzwerts in ppm (z.B. 1000ppm) wird durch ein optisches Warnsignal das Lüften nahelegt. Zudem erlaubt die CO2-Konzentrationsmessung den Betrieb des youvee® im Automatikmodus: Durch einstellbare obere und untere Grenzwerte der CO2-Konzentration und Lüfterleistung passt sich der Betrieb des youvee®s an die aktuelle CO2-Konzentration an. Somit reagiert das Gerät selbstständig auf eine steigende CO2-Konzentration – in der Regel ausgelöst durch eine höhere Raumbelegung durch Personen – mit erhöhter Bereitstellung steriler Luft.

Über die youvee® GmbH

youvee® wurde von Martin Selig und Dr.-Ing. Max Mertins gegründet. Die Ingenieure mit Forschungs- und Industrieerfahrung aus den Bereichen Lüftungstechnik, Architektur, Optik und Serienfertigung haben youvee® im Rahmen einer Initiative entwickelt. Anstoß gaben Forderungen aus Wissenschaft und Politik nach dezentralen Luftreinigungssystemen mit neuen, unkritischen Strömungseffekten und angemessener Desinfektionsleistung. youvee® berücksichtigt genau diese Forderungen und Ansätze.

Medienkontakt:
Jutta Merkel
news@youvee.de
Mobil: 015155638668 

Suchen Sie auf unserer Seite

Einkaufswagen

German
DE